Spionage ist ein Kommunikationsthema!

"Social Engineering" nennt sich die Kommunikationsmethode, mit der 90% aller vertraulichen Informationen "beschafft" werden. Aus diesem Grund besteht das Team von FM-nospy aus langjährig erfahrenen Fachleuten für zwischenmenschliche Kommunikation, die sich auf Prävention und Abwehr dieser Gefahr spezialisiert haben.

Sie wissen, wie Ausspähende vorgehen, wie Menschen "funktionieren" und wie dies geschickt genutzt werden kann. Dieses Knowhow, verbunden mit der Erfahrung aus mehr als 25 Jahren Beratung, Schulung und Training zum Themenfeld Informationsschutz bildet eine Kompetenzplattform, die in Europa eher selten vorzufinden ist.

Das Team steht permanent mit einem hoch effizienten Netzwerk von Security-Spezialisten unterschiedlichster Kompetenzfelder in Verbindung und kann so auch da professionelle Hilfestellung bieten, wo es nicht direkt um Social Engineering Angriffe geht.

FM-nospy wird von Fred Maro persönlich haftend geleitet. Der kosmopolitische Österreicher gilt als sehr realitätsbezogen und gilt in der Bekämpfung von Industrie- und Wirtschaftsspionage" international als einer der führenden Experten.