Die beste "Firewall" gegen Informationsspionage sind gut geschulte und stets aufmerksame Mitarbeiter!

Dabei ist es jedoch nicht nur wichtig, die Methoden der Angreifer zu (er)kennen.
Zu wissen, wie man sich im Ernstfall realitätsgerecht richtig verhält (was man sagt und tut) klingt in der Theorie einfacher als es in der täglichen Arbeitspraxis ist – und muss erlernt werden...
Ein Beispiel: Der penetrant fragende Anrufer könnte auch ein ehrlicher und "echter" Kunde sein, der nicht verärgert werden sollte ...

Führungskräfte sind anderen Formen von Social Engineering ausgesetzt als z.B. Mitarbeiter unterer Unternehmensebenen. Am Telefon wird anders "getrickst" als an der Einfahrtsschranke ...

FM-nØspy schult und trainiert deshalb zielgruppenspezifisch und realitätsgerecht, jedoch immer unterhaltsam, interessant und mit hohem Erinnerungswert versehen! Auf Wunsch mit eigens erstellten maßgeschneiderten Lehrfilmen und Handouts. In zahlreichen Sprachen, denn nur so werden Menschen zu einer effektiven "Firewall".

Für weitergehende Details zu unseren Seminaren und Vorträgen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder +49-2233-9654-04